Genossenschaft

Aus !!! Blumenthal 7 Wiki !!!
Version vom 9. September 2020, 10:16 Uhr von Uwe Schulz (Diskussion | Beiträge) (→‎Infos)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

WIR … gründen eine Genossenschaft, die die Interessen der Vereinsmitglieder wirtschaftlich abbildet.

Für den Betrieb der Zeche soll eine Genossenschaft gegründet und betrieben werden. Im folgenden sind alle Informationen zu diesem Thema zusammengestellt.

Ausgangslage

Die Angelegenheiten der Zeche Blumenthal 7 wurden historisch bedingt von verschiedenen Institutionen übernommen:

  • Panik e.V. / Herten
  • c3RE e.V. / Recklinghausen
  • Blumenthal 7 e.V. / Recklinghausen

Diese Konstrukte sind nicht mehr zeitgemäß und auch nicht geeignet, die Herausforderungen der Zukunft realisieren zu können. Aus diesem Grund soll eine Genossenschaft gegründet und betrieben werden. Die Entscheidung zu dieser Vorgehensweise ist im Rahmen der Zukunftsworkshops 2020 gefallen.

Status

Die Notwendigkeit wurde erkannt. Die Planungen beginnen demnächst.

Struktur

Primär

Sozialgenossenschaft

  • Realsierung und Unterstützung von selbständigen Projekten, z.B. Holzbearbeitung, 3d Druck, Laserschneiden, Nähen, Siebdruck, Schweissen, Buchdruck, Elektronik u.v.m.
  • Erstellen und Pflege eines Netzwerkes mit Kooperationspartnern und Fördermittelgeber (z.B. Jobcenter)
  • Werkbereiche
  • Projekte

Wirtschaftlicher Betrieb

  • Realisierung und Erbringung von Dienstleistungen
  • Realisierung und Durchfürhrung von Veranstaltungen
  • Realisierung und Betrieb eines Co Working Spaces
  • Verleih (z.B. werkzeug, Maschinen, Veranstaltungstechnik, ...)
  • Vermietung
  • Verpachtung
  • Lagerflächen

Sekundär

Interne Dienste

  • Vorhalten der erforderlichen IT-Infrastruktur für Vereine, Projekte, Veranstaltungen etc.
  • Administratives Management, z.B. Mitgliederverwaltung, Besucherverwaltung und -abrechnung, Zutritt-System und -abrechnung, Finanzbuchhaltung, Steuern, Abrechnungen, Rechnungsstellung und Forderungsmanagemet
  • Rechtsschutz, Rechtsberatung, Steuerberatung

Baumaßnahmen

  • Instandsetzung
  • Ausbau
  • Bauplanung
  • Bauausführung

Personal (z.B. Buchhaltung, Bauleitung, Geschäftsführung)

  • Auswahl
  • Einstellung
  • Betreuung / Verwaltung
  • Bezahlung

Finanzen

  • Anmietung der Zeche vom Blumenthal 7 e.V. zum Zwecke des wirtschaftlichen und sozialen Betriebes
  • Abrechnung / Verrechnung von Leistungen
  • Akquisation und Verwaltung von Fördermitteln, z.B. Sanierungsförderung, Projekt-Förderung (Fördermittel identifizieren, Anträge stellen, Verträge schließen, ..)
  • Erstellung und Durchführung von Crowd Founding Maßnahmen und -Aktionen

Finanzierung

  • Ausgabe von Genossenschaftsanteilen
  • Spenden
  • Miete
  • Pacht
  • Verkäufe
  • Projekte
  • Veranstaltungen
  • Förderungen

Realisierung

(Siehe auch: https://projekt.blumenthal7.de/projects/genossenschaft-gruendung)

Vorbereitungsphase

  • Durchführung einer initialen Informationsveranstaltung
  • Gemeinsame Erarbeitung der weiteren Vorgehensweise
  • Prüfung des Gründungsvorhabens durch Sachverständige dar, die in eigenen Prüfungsverbänden zusammengeschlossen sind
  • Bescheid
  • Eintragung in das Genossenschaftsregister

Gründungsphase

  • Erstellung eines Wirtschaftsplans
  • Erstellung einer Satzung
  • Gesamtkosten zwischen 850 und 2500 EUR einsammeln
  • Identifizierung Gründungsmitglieder
  • Identifizierung Vorstand
  • Erstellung eines Projekt- und Zeitplans

Umsetzungsphase

  • Wirtschaftsjahr 2022
  • Wirtschaftsjahr 2023
  • Wirtschaftsjahr 2024
  • Wirtschaftsjahr 2025
  • Wirtschaftsjahr 2026

Mitmachen

Als Genosse mitmachen

Als Nicht-Genosse mitmachen

  • Die Zeche später nutzen / mieten !
  • Ehrenamtliche Zeit in das Projekt Zeche einbringen
  • Finanziell an der Zeche beteiligen

Lessons Learned: Ähnliche Projekte

Infos

https://www.grin.com/document/135461#:~:text=Sozialgenossenschaften%20sind%20wirtschaftlich%20t%C3%A4tige%20K%C3%B6rperschaften,am%20Gemeinwohl%20orientiert%20ist%20(vgl.

Gründungs Hilfe ab Seite 36 beginnt die Checkliste

[| Wiki zu Genossenschaft]

Ansprechpartner

Peter Knüwer